Garten & Küche - KgV- Kurt-Ahles

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Garten & Küche

Gartentipp für den Monat: Januar
Rezept des Monats

Schwarzwurzel-Gratin mit Nuss-Tomatenkruste

Zutaten für 4 Personen: Saft und Schale von einer Zitrone, 1 kg Schwarzwurzeln, Salz, 200 ml Sojasahne, frisch gemahlener Pfeffer, etwas Cayenne, 1 TL getrockneter Oregao oder 1 frischer Zweig, Muskat, 50 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, 50 g Pinienkerne oder Mandeln

  • In einem Topf 2 l kaltes Wasser mit Zitronensaft mischen
  • Die Schwarzwurzeln unter fließenden Wasser abbürsten, schälen und sofort in das Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden. in 10 cm lange Stücke schneiden, dicke Wurzeln halbieren.
  • Scharzwurzeln in 1/2 l Wasser mit Salz zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen und in eine feuerfeste Form legen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Sojasahne mit 1 Messerspitze Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer, Cayenne, Oregano und Muskat abschmeken und über die Schwarzwurzel gießen.
  • Getrocknete Tomaten und Pinienkerne klein hacken, mischen und über dem Gratin verteilen.
  • Den Gratin im Ofen (Mitte) etwas 20 Minuten backen.
  • Dazu schmecken Rosmarin-Kartoffel.



  • Warten Sie für den Winterschnitt der Obstbäume frostfreie, sonnige Tage ab.
  • Kontrollieren und erneuern Sie bei Bedarf die Baumpfähle und Stricke an jungen Obstbäumen.
  • Größere Gehölze lassen sich im Winter gut mit Frostballen verpflanzen.
  • Tränendes Herz, Frauenmantel, Steinbrech und andere kaltkeimende Stauden können jetzt gesät und die Saatschalen im Freien aufgestellt werden..
  • Streuen Sie bei Rutschgefahr groben Sand oder Splitt. Salz und Kamminasche schaden Pflanzen und Tieren.
Gartenmessen Januar 2022

Keine Termine im Januar vorhanden.
---------------------------------------------------------------------------------



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü